video_label

Der Kreisverband Neckar-Bergstraße von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

Der Kreisverband ging 1982 aus dem großen Kreisverband Rhein-Neckar hervor, der damals das Gebiet des gesamten Rhein-Neckar-Kreises mit 54 Städten und Gemeinden umfasste. Er ist seinerzeit einer der ältesten grünen Verbände gewesen und wurde von "grünen PionierInnen" wie Gisela Reinhard, Dolly und Raimund Schambeck (alle Schriesheim), Ulla und Martin Schmollinger (Ladenburg), Christa Kleinbub-Dunkl und Peter Dunkl (Bammental) u.a. bereits 1979 gegründet.

 

Gemäß dem grünen Motto "small is beautiful" wurden der rasch wachsenden Zahl der grünen Mitglieder im Rhein-Neckar-Kreis Anfang der 80er Jahre die Entfernungen im Großkreis, z.B. zwischen Weinheim, Sinsheim, Hockenheim und Wiesloch, für eine echte Basisarbeit zu groß. Die Grünen einigten sich darauf, kleine Verbände zu bilden. "Aus 1 mach´3", hieß es dann : Aus dem KV Rhein-Neckar entstanden die drei Kreisverbände KV Hardt, KV Neckar-Bergstraße und KV Odenwald-Kraichgau. Die Gebiete entsprachen den damaligen Landtagswahlkreisen Weinheim (KV Neckar-Bergstraße), Schwetzingen (KV Hardt) und Sinsheim (KV Odenwald-Kraichgau).

 

Der Kreisverband Neckar-Bergstraße deckt sich bis heute weitgehend mit dem Landtagswahlkreis Weinheim und umfasst folgende Städte und Gemeinden: Dossenheim; Edingen-Neckarhausen; Heddesbach; Heddesheim; Heiligkreuzsteinach; Hemsbach; Hirschberg; Ilvesheim; Ladenburg; Laudenbach; Schönau; Schriesheim; Weinheim; Wilhelmsfeld.

 

Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Schönau und Wilhelmsfeld gehören seit der Reform der Landtagswahlkreise 1992 zum Landtagswahlkreis Sinsheim.

  

Eine Übersicht über die grünen Ortsverbände im KV Neckar-Bergstraße ist unter Ortsverbände, Kontaktmöglichkeiten zu den anderen Kreisverbänden sind unter Links zu finden.

Satzung (Stand: 10. Juli 2021)

Beitragsordnung (Stand: 10. Juli 2021)

Neuigkeiten aus der Region

Zur besseren Planung können sich Interessierte vorab mit ihrem Anliegen unter info@lars-maximilian-schweizer.de anmelden. Der Grünen-Kandidat für den Wahlkreis Neckar-Zaber ruft dann zurück. Manche Dinge wollen ganz spontan
Weiterlesen

Der Grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Neckar-Zaber Lars Maximilian Schiweizer veranstaltet ein Insta-Live mit Dr. Danyal Bayaz. Am Freitag, den 10. September um 16 Uhr können Sie Live auf Instagram Fragen stellen oder
Weiterlesen

Der Grüne Bundestagskandidat Lars Maximilian Schweizer und die Grüne Landtagsabgeordnete Thekla Walker diskutieren auf Insta-Live. Fragen können auch im Vorfeld an ihn gesendet werden.

 

Der Ortsverband Zabergäu Bündnis 90/DIE GRÜNEN lädt alle am Thema "Mobilität für Morgen" interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Die Veranstaltung mit dem Grünen Direktkandidaten für den Wahlkreis Neckar-Zaber Lars Maximilian
Weiterlesen

Das Schreiben Horst Schulz vom NABU Bad Friedrichshall und Umgebung e.V. an den Regionalverband Heilbronn-Franken ist nun aufrufbar.

Treffen am symbolträchtigen 100-jährigen Birnbaum auf der Oberen Fundel

 

Das stürmische Wetter passte zum vor Ort Termin, auf der von der Natur befreiten, Oberen Fundel.

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des
Weiterlesen

Unser Spitzenkandidat und Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kommt nach Heilbronn auf die Theresienwiese. Im Rahmen der Wahlkampftour unter dem Motto „Bereit, weil ihr es seid“ wird er am Donnerstag, den 19. August um
Weiterlesen

expand_less