video_label

Der Kreisverband Neckar-Bergstraße von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

Der Kreisverband ging 1982 aus dem großen Kreisverband Rhein-Neckar hervor, der damals das Gebiet des gesamten Rhein-Neckar-Kreises mit 54 Städten und Gemeinden umfasste. Er ist seinerzeit einer der ältesten grünen Verbände gewesen und wurde von "grünen PionierInnen" wie Gisela Reinhard, Dolly und Raimund Schambeck (alle Schriesheim), Ulla und Martin Schmollinger (Ladenburg), Christa Kleinbub-Dunkl und Peter Dunkl (Bammental) u.a. bereits 1979 gegründet.

 

Gemäß dem grünen Motto "small is beautiful" wurden der rasch wachsenden Zahl der grünen Mitglieder im Rhein-Neckar-Kreis Anfang der 80er Jahre die Entfernungen im Großkreis, z.B. zwischen Weinheim, Sinsheim, Hockenheim und Wiesloch, für eine echte Basisarbeit zu groß. Die Grünen einigten sich darauf, kleine Verbände zu bilden. "Aus 1 mach´3", hieß es dann : Aus dem KV Rhein-Neckar entstanden die drei Kreisverbände KV Hardt, KV Neckar-Bergstraße und KV Odenwald-Kraichgau. Die Gebiete entsprachen den damaligen Landtagswahlkreisen Weinheim (KV Neckar-Bergstraße), Schwetzingen (KV Hardt) und Sinsheim (KV Odenwald-Kraichgau).

 

Der Kreisverband Neckar-Bergstraße deckt sich bis heute weitgehend mit dem Landtagswahlkreis Weinheim und umfasst folgende Städte und Gemeinden: Dossenheim; Edingen-Neckarhausen; Heddesbach; Heddesheim; Heiligkreuzsteinach; Hemsbach; Hirschberg; Ilvesheim; Ladenburg; Laudenbach; Schönau; Schriesheim; Weinheim; Wilhelmsfeld.

 

Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Schönau und Wilhelmsfeld gehören seit der Reform der Landtagswahlkreise 1992 zum Landtagswahlkreis Sinsheim.

  

Eine Übersicht über die grünen Ortsverbände im KV Neckar-Bergstraße ist unter Ortsverbände, Kontaktmöglichkeiten zu den anderen Kreisverbänden sind unter Links zu finden.

Satzung (Stand: 10. Juli 2021)

Beitragsordnung (Stand: 10. Juli 2021)

Neuigkeiten aus der Region

Liebe Freundinnen und Freunde aus dem OV Bad Friedrichshall,

vielen Dank für die „Blumen“ und die guten Wünsche, die ich sicher gut gebrauchen kann. Ich denke, dass mir die Sicht und Perspektive aus meiner bisherigen Arbeit als
Weiterlesen

Liebe Gudula,

 

wir freuen uns sehr mit dir und gratulieren zu deinem neuen Mandat in der Grünen Landtagsfraktion!

 

Wir waren über diese Veränderung in der politischen Szene sehr überrascht und sind davon überzeugt, dass du die
Weiterlesen

Hinweis: Sie werden auf eine externe Webseite weitergeleitet

Am 4. November jährte sich die Selbstenttarnung des NSU zum zehnten Mal. Der rechtsextremen Terrororganisation fielen zehn Menschen zum Opfer: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut,
Weiterlesen

 Der Stammtisch entfällt aufgrund der aktuellen Corona-Situaton. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die Mehrheit des Gemeinderats stimmte dem Bebauungsplanverfahren für ein neues Gaskraftwerk in Heilbronn zu. Wir Grünen haben uns zunächst enthalten, weil für uns wichtige Fragen noch ungeklärt sind. Der Ausstieg aus der Kohle ist
Weiterlesen

Sie gelangen über den oben stehenden Link zu einem aktuellen und sehenswerten Beitrag der Sendung "alles wissen" des Hessischen Rundfunks zum Thema Folgen der Bodenversiegelung.

Die Stadt Bad Friedrichshall hat sich im diesjährigen Wettbewerb um finanzielle Unterstützung für einen systematischen Fußverkehrscheck durchgesetzt. Der OV Bad Friedrichshall der Grünen beteiligt sich daran.

expand_less