video_label

Mitgliedschaft bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Werden Sie Mitglied bei der Grünen Partei und treten Sie ein für einen Politikwechsel in unserem Land. Zeigen Sie Flagge und engagieren Sie sich

 

  • Für erneuerbare Energien und gegen die Risikotechnologie Atomkraft!
  • Für individuelle Förderung für alleund gegen Studiengebühren und frühes Aussortieren der Kinder!
  • Für gesundes Essen und Verbraucherschutzund gegen Agrarfabriken und Gift im Essen!
  • Für den Schutz der Privatsphäre und gegen den Überwachungsstaat!
  • Für Mindestlöhne, von denen man leben kann, und gegen  Lohndumping!
  • Für eine bezahlbare Gesundheitsversorgung für alle und gegen eine Zweiklassenmedizin!
  • Für Integration und gegen das Ausgrenzen von Minderheiten!
  • Für mehr Bürgerbeteiligung und gegen eine Basta-Politik!

 

Wenn Sie unsere Ziele teilen  und sich für eine soziale, ökologische und nachhaltige Politik einsetzen möchten, werden Sie Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN! Engagieren Sie sich bei uns und mischen Sie sich ein! Immer mehr Bürgerinnen und Bürger entscheiden sich mit ihrer Parteimitgliedschaft, grüne Politik zu unterstützen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 1% des Netto-Einkommens nach eigener Einschätzung. Mit dem zuständigen Kreis- bzw. Ortsverband können ggfs. niedrigere Beiträge vereinbart werden.

 

Sie können sich entweder hier den Aufnahmeantrag herunterladen und uns ausgefüllt zusenden. Oder Sie können die Mitgliedschaft hier online beantragen.

Neuigkeiten aus der Region

Bericht in der Stadtzeitung am 15.6.2022 von Holger Kimmerle

Radfahrende haben auf der östlichen Seite der Stuttgarter Straße zuerst einmal für 300m einen benutzungspflichtigen „gemeinsamen Fuß- und Radweg“. Es folgen
Weiterlesen

Wenn Autofahrende über Radwege schreiben, die sie noch nie befahren haben, kommt das hier raus:

Auch wenn es sich um keinen ernst zu nehmenden Journalismus handelt, so werden die Texte viel gelesen und dienen zur Stimmungsmache.


Weiterlesen

Am letzten Samstag hat nach langer Zeit wieder ein Neumitgliedertreffen stattgefunden. Nachdem sich unsere Mitgliederzahlen in den letzten drei Jahren fast verdoppelt haben, trafen sich zehn Neumitglieder in der…


Weiterlesen

Hier finden Sie die Stellungnahme zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft  Bad Friedrichshall - Oedheim – Offenau unsere Mitglieder A. Hermann und D. Wagner, sowie des LNV und Nabu.

Bericht in der Stadtzeitung am 18.5.2022 von Andrea Babic

Mit dem neuen Gender-Report der Stadt Heilbronn liegt uns ein Werk vor, das die Sichtbarkeit der Frauen in der Stadt erhöht. Er gibt uns die Möglichkeit, Diskriminierung
Weiterlesen

Rede zur DS 101/2022 im Gemeinderat von Isabell Steidel am 29.04.2022

Warum haben allein in Deutschland Millionen von Menschen ihre wertvolle Zeit darauf verwendet, auf Fridays-For-Future Demonstrationen zu gehen?

Für uns als
Weiterlesen

Bericht in der Stadtzeitung am 4.5.2022 von Ulrike Morschheuser

Heilbronn war 2021 der sicherste Stadtkreis in Baden-Württemberg. Das hat die Auswertung der Polizeistatistik ergeben. Dennoch fühlen sich manche Menschen an einigen
Weiterlesen

Nachdem die Grüne Landtagsabgeordnete Gudula Achterberg Anfang April die drei Heilbronner Stadtteile Sontheim, Horkheim und Klingenberg besucht hat, lädt sie nun zu fünf weiteren Rundgängen in den anderen Stadtteilen ein.


Weiterlesen

Angesichts der dramatischen Lage in der Ukraine lädt die Grüne Jugend zu einem offenen Diskussionsforum ein, in dem die Teilnehmenden nach kurzen Impulsvorträgen selbst an der anschließenden Diskussion teilnehmen können.


Weiterlesen

Sie haben einen Balkon oder eine Terrasse? Dann können Sie dort eigenen Solarstrom gewinnen und aktiver Teil der Energiewende werden: Mit einem Stecker-Solargerät. Diese kleinen Photovoltaiksysteme werden oft auch
Weiterlesen

expand_less